Deine Episoden in der

Staffel 3 Mittelalter

Das Mittelalter zeichnet sich dadurch aus, dass eine personengebundene Herrschaft üblich war. Kirche und politische Herrschaft waren eng miteinander verzahnt. Es gab keine ‚Länder‘ mit Grenzen und Regierungen, so wie wir sie heute kennen. Das Mittelalter kann man in Früh-, Haupt-, und Spätphase (800 – 1600) unterteilen. Die Playbook-Episoden werden in der Zeit um 800 bis ca. 1400 spielen.

  • Thema Vergangeheit: Du lernst alles über die personengebunde Herrschaft im Mittelalter, wer Kaiser Barbarossa und Kaiser Karl der Große war, was Ständegesellschaft bedeutete und wie ein Hoftag mit Turnier ablief und welchen Einfluss die Kirche auf die Politik hatte.

    Thema im Tempel des Wissens: Glaubensfreiheit damals und heute, die Lebensbedingungen der drei Stände und der Aufbau unserer heutigen Gesellschaft.

    Deine Rolle: Du schlüpfst in die Rolle von Rebecca. Mit 11 Jahren musst du dein Elternhaus verlassen, damit deine Familie überleben kann. Du hast die Wahl zwischen einem Leben als Magd in einem Kloster oder du gehst, als Junge verkleidet, auf den Gutshof von Graf Michael. Im Kloster würdest du alles über Heilkräuter und mittelalterliche Medizin erfahren, auf dem Gutshof erwartet dich harte Feldarbeit, aber auch einen Einblick in das Leben eines Ritters. Wie du dich auch entscheidest, es wird spannend, denn dein Weg führt dich am Ende in den Dom zu Aachen, der eines der prächtigsten Bauwerke des Mittelalters in Europa war.